Babolat Tennisoutlet HEAD
+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: French Open 17 Mai - 5 Juin

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Erhard1
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    Brühl / Rheinland
    Beiträge
    313

    Beitrag French Open 17 Mai - 5 Juin

    Hallo Leute,

    das bedeutsamste Sandplatzturnier steht kurz bevor. Also Zeit, die Tipps zu den Gewinnern, oder Endspielpaarungen abzugeben.

    Ich wage mal -ungeachtet der noch nicht vorhandenen Setzlisten- meine Prognose abzugeben.

    Damenendspiel:
    Wozniacki / Stosur, 6:4, 6:2

    Herrenendspiel:
    Federer / Nadal, 6:2, 6:4, 6:2

    Zugegeben, das Resultat des Herrenendspiels entspringt eher meinem Wunschdenken

    RF: la terre est a toi !
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Erhard1 (03.05.2011 um 23:23 Uhr)
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz...
    www.racketservice-bruehl.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Erhard1
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    Brühl / Rheinland
    Beiträge
    313

    Beitrag Forumsleben

    Halloooooooooo!!!!!!!!!!!!

    Ist da draussen noch jemand, der mit mir kommuniziert, bzw. auch eine Meinung zu den FO 2011 hat ?
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz...
    www.racketservice-bruehl.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von go deep!
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW di Sud
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    9
    Aufgrund der bislang überragenden Saison 2011 würde ich es dem "Djoker" wünschen und gönnen, heuer auch in Paris erfolgreich zu sein! Das und 43 Siege in Folge und es würde mal ein anderer Spieler seit längerer Zeit Tennisgeschichte schreiben

    Roger sehe ich nicht im Endspiel, und finde ein Halbfinaleinzug wäre aufgrund der Stärke der kleinen aber feinen wirklichen Konkurrenz keine Enttäuschung!

    Im übrigen toll das Julia Görges heute in Madrid ein weiteres Mal in kurzer Zeit über die Weltranglistenerste erfolgreich gewesen ist das Mädel macht sich..........
    Selbstversuch macht kluch...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    260
    Blog-Einträge
    1
    na dann spinn ich auch mal rum .... ohne Rücksicht auf die Tableaus, ich weiß gar nicht, ob die Paarungen so möglich sein werden:

    Damen: Görges Sieg im Finale gegen Azarenka - sicherlich Wunschdenken
    Herren: Del Potro Sieg im Finale gegen Nadal - Schade für Nole, aber ich denke, die Serie bricht.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Kim
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    63
    Herren:
    Djokovic ist der Favorit, gefolgt von Nadal & Del Po. Murray kann auch was bewegen auf Sand, wenn er denn mal seine Lethargie ablegt und den Aggressor auspackt.

    Damen:
    Keine Ahnung, würde aber Görges & Ivanovic ein tolles Abschneiden wünschen!
    Geändert von Kim (24.05.2011 um 13:41 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Erhard1
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    Brühl / Rheinland
    Beiträge
    313

    Beitrag French Open, 23.05.2011 / 1. Runde - Männer

    R Federer 667--
    F López 346--


    Sehr guter Start für den Meister !

    Besonders in den ersten zwei Sätzen glänzte Federer mit sehr guten und sicheren Aufschlagspielen, wobei bei einem Ballwechsel die einsame Klasse Federers aufblitzte.
    In diesem Ballwechsel spielte López einen Stoppball, den Federer erlaufen konnte und Longline spielte. Der Spanier konnte diesen Ball zwar mit einem Lob zurückspielen, scheiterte jedoch an der enormen Sprungkraft Federers, der im Zurücklauf einen Überkopfball in Feld spielte - ein Superballwechsel für die Galerie !

    Im dritten Satz ließ Federer etwas nach und ließ López in Spiel zurückkommen. Der anschließende Tie Break war dann allerdings nur noch Formsache.

    Wahrscheinlich gut für Federer, dass sich alle Welt auf Djokovic und Nadal konzentriert.

    Wenn das Wetter so hält, erwarten uns aufregende und schöne 2 Wochen in Roland Garros.
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz...
    www.racketservice-bruehl.de

  7. #7
    Moderator Avatar von fritzhimself
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    hinterm Tennisplatz
    Beiträge
    1.080
    Blog-Einträge
    4
    Bin auf Jürgen Melzer gespannt - hoffentlich hält sein Rücken........
    ........Dieser Beitrag enthält keine automatisch generierten Link(s) zu Saiten- oder Schlägerdatenbanken..........

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Erhard1
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    Brühl / Rheinland
    Beiträge
    313

    Beitrag FO 2011 Titelaspiranten

    Zitat Zitat von fritzhimself Beitrag anzeigen
    Bin auf Jürgen Melzer gespannt - hoffentlich hält sein Rücken........
    Mit Melzer hat Austria einen echten Geheimfavoriten -zumindest für das Viertel- bis Halbfinale.

    Ich bin gespannt, wie sich Mayer, Petschner und Kohlschreiber schlagen.
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz...
    www.racketservice-bruehl.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von go deep!
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW di Sud
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    9
    Servus!

    Melde mich nach überfälligem Urlaub wieder zurück ... und ein paar Kommentare zu den bisherigen FO

    Roger
    Da krieg' ich ja fast den Unterkiefer nicht mehr hoch, was der weltbeste Weltranglistendritte aller Zeiten bisher bietet. Präzise, effektiv, kreativ - von allem, was ich bei den Herren heuer verfolgen konnte mein dickstes Kompliment und SO in JEDEM Fall Halbfinale und auch mehr
    Rafa
    Kommt mMn trotz des angestrengten Starts noch gewaltig, da glaube ich auch nicht an einen Ausrutscher
    Nole
    Jetzt zählts! Einen härteren Drittrundengegner gibts es bei dieser Auslosung nicht. Tolles Spiel, ich würde es beiden - auch DelPo - gönnen ins SF einzuziehn. Der bessere möge gewinnen
    Robin
    Hab jetzt gerade nicht die Auslosung im Kopf - wäre ein Spiel gegen DelPo möglich?? Wär auf jeden Fall eine Schlacht

    Also, einer der Jungs wirds machen und man freut sich auf weiterhin sehr gute und ansehnliche Hartcourtspiele auf Sandschicht...

    P.S.: Mein persönlich größten Sympathien gelten aber dem Showman Gael Monfils -
    Geändert von go deep! (27.05.2011 um 21:56 Uhr)
    Selbstversuch macht kluch...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Erhard1
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    Brühl / Rheinland
    Beiträge
    313

    Daumen hoch Roger Federer

    Zitat Zitat von go deep! Beitrag anzeigen
    .....


    Roger
    Da krieg' ich ja fast den Unterkiefer nicht mehr hoch, was der weltbeste Weltranglistendritte aller Zeiten bisher bietet. Präzise, effektiv, kreativ - von allem, was ich bei den Herren heuer verfolgen konnte mein dickstes Kompliment und SO in JEDEM Fall
    dance:
    Totgesagte leben halt länger
    Geändert von Erhard1 (28.05.2011 um 11:35 Uhr)
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz...
    www.racketservice-bruehl.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein