Babolat Tennisoutlet HEAD
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Yonex Saite

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von go deep!
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW di Sud
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    9
    Da ich noch ein Originalset Head FXP 1,24 habe, überlege ich wirklich, eine Hybrid draufzumachen. Denn die FXP ist meiner Erinnerung nach sowohl knackig als auch verhältnismäßig spannungsstabil und armschonend zu spielen.
    Aber bitte, korrigiere mich wer, wenn ich falsch liege.
    Selbstversuch macht kluch...

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von schotte
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    52249 Eschweiler
    Beiträge
    310
    das ist eine Sache wo ich dir nichts zu sagen kann ich kenne die Saite nicht.... ich spiele poly längs..... Multi quer da ich kaum eine Saite durchschieße aber das ist sicher nur meine Meinung...
    ich bin so wie ich bin..........und so bleibe ich auch

  3. #13
    Moderator Avatar von fritzhimself
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    hinterm Tennisplatz
    Beiträge
    1.074
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von go deep! Beitrag anzeigen
    Denn die FXP ist meiner Erinnerung nach sowohl knackig als auch verhältnismäßig spannungsstabil und armschonend zu spielen.
    Sehe ich auch so.........
    ........Dieser Beitrag enthält keine automatisch generierten Link(s) zu Saiten- oder Schlägerdatenbanken..........

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von go deep!
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW di Sud
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    9
    Danke für deine Einschätzung, Fritz. Ich habe nun zwei Set von der Pro Tour 125 (pink und schwarz) hier liegen. Die werde ich zuerst einmal pur besaiten und dann am kommenden Samstag/Sonntag wird mein Arm schlauer sein.
    Selbstversuch macht kluch...

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von go deep!
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW di Sud
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    9
    Sodale...die pinkfarbene ist auf dem Racket habe sie im Schnitt 0,6 kp härter besaitet, nachdem die Längenkontrolle der Erstbespannung schon 5x Linie hintereinander besorgte. Man braucht ja Reserven...
    Die Pfanne kam mit 37 DT um zwei Punkte höher raus und was erst einmal subjektiv positiv ist, die Saite ist gedämpfter/touchiger. Das könnte sich also ausgehen, drückt mal die Daumen.
    Selbstversuch macht kluch...

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von go deep!
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW di Sud
    Beiträge
    911
    Blog-Einträge
    9
    Bin soweit sehr zufrieden mit der pinken Poly Pro Tour. Ist spürbar armfreundlicher als die HS, lässt sich ausgewogen ohne Schwächen spielen, sehr solide im positiven Sinn. Die bleibt für die Sandplatzsaison auf dem Zettel.
    Selbstversuch macht kluch...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein