Babolat Tennisoutlet HEAD
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Tennisoutlet Saiten

  1. #11
    Moderator Avatar von fritzhimself
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    hinterm Tennisplatz
    Beiträge
    1.070
    Blog-Einträge
    4
    hmmm.........was verstehst du unter sehr hart? Wie viel DT Flächenhärte?
    Die kg Angabe sind eher als Richtwert zu betrachten, da jede Bespannungsmaschine anders das Gewicht in Flächenhärte umsetzt.
    Der Powerstab hat einen sehr harten Rahmen - RA 74, was sich auch auf das Gesamtergebnis auswirkt.
    Du kannst nur durch eigene Versuche dein gewünschtes Wohlfühlgewicht herausfinden.
    Ebenso liegt es an dir, ob du die Längssaite als Poly oder Multi bevorzugst.
    Bei Multi längs hast du eben mehr Touch und meist kürzere Haltbarkeit. Auch werden die Längssaiten eher zu Verrutschen neigen.
    Bei Poly längs ist das Spielgefühl eher knackig und das Saitenverrutschen kaum ein Thema.
    ........Dieser Beitrag enthält keine automatisch generierten Link(s) zu Saiten- oder Schlägerdatenbanken..........

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2017
    Beiträge
    8
    Kurzes Update von mir zu meiner Kombination aus black spider und nice slice.
    Nachdem ich im Winter kaum gespielt hatte, ist mir keine der Saiten gerissen. Ich habe aber jetzt mal die DT nachgemessen. Bei einem Schläger war die auf 36, was für mich noch ok ist und beim anderen war sie runter auf 30. Diesen habe ich nun neu besaitet. Den anderen lasse ich noch, bis die Saite reißt, weil er sich noch immer sehr gut spielt.
    Jedenfalls ist mein Fazit, dass diese Kombination für mich top ist, sowohl was Spieleigenschaft, als auch Haltbarkeit anbelangt. Und noch ein Merkmal ist sehr gut. Die Saiten lassen sich sehr gut bespannen. Speziell die Nice Slice hat mich da positiv überrascht. Hatte zuvor eine andere Multi, aber die hat sich so stark gedehnt, dass es das Bespannen mühsam war.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein